Welt Hypertonie Tag

08. Mai 2017

Der Welt Hypertonie Tag findet jährlich am 17. Mai statt. Er wurde 2005 von der Welt-Hypertonie-Liga ins Leben gerufen, die eine Dachorganisation mehrerer nationaler Gesellschaften ist. Sowohl der Tag als auch die Liga wollen über die Gefahren von Hypertonie (Bluthochdruck) aufklären, welche Maßnahmen zur Vorbeugung getroffen werden können, wie Bluthochdruck frühzeitig erkannt werden kann und welche Behandlungen am erfolgreichsten sind.

Unbehandelt kann Bluthochdruck zu Herzinfarkt und Vorhofflimmern führen. Er entwickelt sich häufig schleichend und unbemerkt. Im hohen Alter verschlechtert sich der Zustand der Patienten zunehmend. Bluthochdruck kann genetisch bedingt sein. Häufig sind jedoch ein ungesunder Lebensstil mit zu fettreicher Kost, erhöhter Alkoholkonsum, Stress und Rauchen kombiniert mit zu wenig Bewegung dafür verantwortlich.

Die Hypertonie-Liga entwickelt jedes Jahr zum Welt Hypertonie Tag eine neue Kampagne, die über zwölf Monate bestimmte Themen aufgreift. 2017 steht das Thema „Ich bleib mir treu! Die Therapietreue, eine gemeinsame Verantwortung von Arzt und Patient” im Fokus. Es greift die Problematik auf, dass 20% der Bevölkerung nicht wissen, dass sie unter Bluthochdruck leiden und sich jeder zehnte Betroffene nicht behandeln lässt. Zudem haben Studien gezeigt, dass Patienten besser eingestellt und zufriedener sind, wenn die Therapiemaßnahmen gemeinsam mit Ihrem Arzt im Dialog festgelegt wurden. Die Kampagne will die Zusammenarbeit von Arzt und Patient hinsichtlich der Therapiemaßnahmen verbessern und Betroffene unterstützen, gute Blutdruckwerte zu erreichen.

Erfahren Sie mehr zum Thema Bluthochdruck in unserem Fachartikel und wie Ihnen CardioSecur bei Bluthochdruck helfen kann unter „Warum CardioSecur Active?“.

Zurück



Neueste Artikel

Die Pandemie des neuartigen Coronavirus COVID-19 ist derzeit weltweit auf dem Vormarsch und die dadurch verursachte Krise betrifft auch in starkem Maße das Gesundheitswesen. Ärzte1 und führende…

Patienten mit einer kardiovaskulären Vorerkrankung könnten unter stärkeren Komplikationen leiden, falls sie sich mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19) infizieren. Dazu können eine Plaquedest…

5 Einfache Tipps für mehr Bewegung im Alltag

„Sitzen ist das neue Rauchen“ – was wie die Schlagzeile einer Boulevardzeitung klingt, ist leider bittere Realität, wie Studien ergeben haben. Sitzen…