Der Weltherztag am 29. September bietet alljährlich Gelegenheit um über Risiko und Vorbeugung von Herzerkrankungen zu informieren. Das diesjährige…

Mit 8 einfachen Tipps zu einem gesunden Herzen

Der Weltherztag am 29. September bietet alljährlich Gelegenheit um über Risiko und Vorbeugung von Herzerkrankungen zu informieren. Das diesjährige Motto „My Heart, Your Heart“ soll das Bewusstsein für die eigene und die Herzgesundheit anderer erhöhen. CardioSecur hat für Sie einige einfache Tipps zur Erhaltung der Herzgesundheit zusammengestellt. Es gibt hunderte von Artikeln zu dem Thema, aber diese kleinen Kniffe können Sie tatsächlich umsetzen.

 

  1. Essen Sie clever: Sie können essen was Sie wollen, aber nehmen Sie Ihr Essen ernst. Vermeiden Sie späte Mahlzeiten und Snacks. Natürlich sollten Sie auch versuchen so gesund wie möglich zu essen.
  2. Wenn Sie nicht rauchen: Sehr gut! Wenn doch, sollten Sie die tägliche Zigarettenanzahl reduzieren. Jede einzelne Zigarette verkürzt Ihr Leben um 11 Minuten1. Starten Sie mit einer Zigarette weniger am Tag.
  3. Entspannen Sie sich! Nehmen Sie sich fünf Minuten zum Durchatmen. Einfache Dinge, wie ein heißes Bad nehmen, Musik hören oder dem liebsten Hobby nachgehen, geben Ihnen eine verdiente Pause von den Stressfaktoren des Tages.
  4. Haben Sie Spaß! Lachen ist gesund, denn dabei wird Anspannung abgebaut, das Herz-Kreislauf-System und die Muskulatur aktiviert. Außerdem wird das Glückshormon Serotonin ausgeschüttet.
  5. Lassen Sie sich regelmäßig durchchecken! Viele Krankheiten können frühzeitig erkannt und gut behandelt werden. In einigen Fällen kann schon eine Ernährungsumstellung oder die Änderung des Lebensstils eine wirkungsvolle Therapie darstellen. Sie sollten außerdem ein EKG aufzeichnen um Herzkrankheiten früh zu erkennen.
  6. Schlafen Sie genug? Die britische National Health Foundation empfiehlt mindestens 7 bis 9 Stunden Schlaf. Schlafmangel beeinflusst Ihre Essgewohnheiten und kann so schnell zu Gewichtszunahme führen.
  7. Bewegung tut gut! Es muss nichts Ausgefallenes sein. Machen Sie einen Kurzspaziergang oder gehen Sie ins Schwimmbad. Was auch immer zu Ihnen passt, tun Sie’s! Regelmäßige Bewegung kann helfen Herzkrankheiten vorzubeugen und den Blutdruck und Cholesterinspiegel zu senken.
  8. Treffen Sie sich mit Freunden! Einsamkeit und soziale Isolation erhöht die Risikofaktoren für Erkrankungen der Herzkranzgefäße2. Bleiben Sie mit Familie und Freunden in Kontakt. Menschen mit stabilem sozialen Umfeld sind weniger anfällig für Herzprobleme. Und wenn Sie neue Freundschaften schließen, profitiert auch Ihr Gegenüber von diesem Effekt!


Checken Sie Ihr Herz regelmäßig mit CardioSecur Active.

Quellen:


1.  https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1117323/ 
2.  https://heart.bmj.com/content/102/13/1009 

 

Zurück



Neueste Artikel

5 Einfache Tipps für mehr Bewegung im Alltag

„Sitzen ist das neue Rauchen“ – was wie die Schlagzeile einer Boulevardzeitung klingt, ist leider bittere Realität, wie Studien ergeben haben. Sitzen…